Sächsiche Schweiz Oktober 2021

Im Oktober nahmen wir uns eine kleine Auszeit und sind Richtung Dresden gefahren. Da wir mit dem Wohnmobil unterwegs sind, brauchten wir keine Hotelzimmer zu buchen, wir konnten einfach so treiben und uns zu den Orten begeben, auf die wir Lust hatten.

Dresden in 2 Tagen ist nahezu unmöglich alles zu sehen. Aber oft zieht es uns dann schon wieder weiter- zu lange an dem gleichen Ort, dass können wir fast nicht.

Dreseden

 

Dresden bei Nacht

 

Dresden im Spiegel der Elbe

Dresden im Spiegel der Elbe

 

Die Altstadt mit der herrlichen Architektur  ist ein „Muss“. Wenn dann das Wetter noch mitspielt ist es um so schöner.

Wandbilder  mit Tiefgang und vielen Fragezeichen!

Bei den goldenen Figuren in Dresden hat man den Eindruck, dass in der Nacht fleißige Engel erscheinen um die goldenen Figuren auf Hochglanz zu polieren.

Die Spiegelungen der gegenüber liegenden Fenster war in dem Moment richtig schön – und nur für einen kurzen Moment sichtbar.

Wie macht man Kindern eine Freude? DresdenZur Bastei

Moritzburg